Unternehmensgründung

Ausarbeitung des Business-Plans für Ihre berufliche Selbständigkeit

Unser Angebot

Sie erhalten eine umfassende Grundausbildung in die Geschäftsführung und erarbeiten konkrete Umsetzungsinstrumente für die Gründung eines Unternehmens.

 

Ziele

Die Ziele des Kursmoduls unterstützen Sie in den relevanten Fragestellungen rund um die zukünftige Geschäftsführung im Rahmen Ihrer beruflichen Selbständigkeit:

  • Sie setzen sich mit den Schritten zur Unternehmensgründung auseinander.
  • Sie erstellen einen professionellen Businessplan.
  • Sie legen die Rechtsform Ihres Unternehmens fest.
  • Sie erarbeiten unterschiedliche Kommunikationsmassnahmen.
  • Sie klären Ihre persönlichen Versicherungsbedürfnisse.
  • Sie eignen sich Kenntnisse in Finanzen, Mehrwertsteuer, rechtliche und treuhänderischen Fragestellungen an.
  • Sie berechnen die wichtigsten Finanzkennzahlen und können Ihre persönliche
  • Einkommenssituation in den ersten 12 Monaten der zukünftigen Geschäftstätigkeit abschätzen.
  • Sie erweitern Ihre Auftrittskompetenz.

 

Ergänzende Themen

  • Recht: Vertragsrecht, (Produkte)-Haftplicht, AGB, SchKG, etc.
  • Due Diligence
  • IT & IT-Sicherheit

 

Weitere Informationen

Kursdauer:
18 Tage; die Tage sind auf 4 Kalenderwochen von Montag bis Freitag verteilt inkl. individuelles Coaching.
Bei Bedarf stehen zusätzlich 6 Stunden individuelle Praxisbegleitung bis maximal 9 Monate nach Kursende zur Verfügung.

Teilnehmende:
8 bis 12 Kursteilnehmende

Kurszeiten:
Die Kurszeiten sind zwischen 08.30 und 17.00 Uhr mit jeweils 8 Lektionen zu je 45 Minuten und einer Mittagspause von mindestens 45 Minuten.

 

Anmeldung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer reichen bei den RAV-Personalberaterinnen oder Personalberater ein Gesuch um Taggelder für die Planungsphase einer selbständigen Erwerbstätigkeit ein. Das Gesuch wird bei der kantonalen Amtsstelle geprüft. Die Kurseinladung erfolgt ausschliesslich durch diese Amtsstelle.