SIMON – Von Papyrus zum automatisierten Sitzungszimmer-Screen

SANTIS steht für die Arbeit für und mit Menschen – getreu unserem Leitspruch haben unsere Lernenden im engen Austausch mit den Fachausbildenden die Vereinfachung und Modernisierung der Sitzungszimmer-Reservationen in Angriff genommen: Vom ersten Prototypen bis zur heutigen Fullscreen-Lösung.

Die Lernenden waren bei der Hard- und Software Analyse mit Herzblut mitgearbeitet und einen wichtigen Beitrag am Erfolg der heute im Einsatz stehenden Lösung geleistet. Sie haben:

  • Mit Vorgaben ein Projektbudget geplant
  • Hard- und Softwarefeatures getestet, beinhaltend Schnittstellen zwischen App, OS und Serverdiensten
  • Den zu erfüllenden Leistungskatalog kontrolliert
  • Alternative Lösungen gesucht, als der Prototyp 1+2 versagte (und erneut getestet)
  • Feedback zum Nutzererlebnis abgeholt (bzw. sie tun dies noch)

Die stetige Weiterentwicklung im gemeinsamen Austausch mit den internen Usern steht nun im Vordergrund – wir freuen uns, dieses tolle Projekt gemeinsam mit unseren Lernenden weiter zu perfektionieren.

image_printDruckversion